Zu Cécile Decugis. Ihre Filme wurden von Bernard Eisenschitz beim Festival il cinema ritrovato
in Bologna vorgestellt. Text mit Isabella Reicher für die kolikfilm 2018

Texte zur Geschichte der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb):
Transnationales Lernen und Feminismen an der dffb 1966-1985

Einführung zu Die Waffen Nieder/ Ned med våbnene!, Dänemark 1915

Einführung zu Pour la paix du monde/ Für den Weltfrieden, Frankreich 1927

Feministische Science Fiction (Ausstellung crossfemale, Künstlerhaus Bethanien 2000)

Der Beitrag Frankreichs. Filmpolitik in der französischen Besatzungszone.
Bonus zur DVD "Wie werde ich Demokrat? Re-education durch Film nach 1945"
von Dieter Reifarth, absolut Medien Berlin.

Dietmar Schwärzler interviewt Madeleine Bernstorff (pdf 1MB)
in kolik.film, Wien, März 2010

„Between two evils, I always pick the one I never tried before“ (Mae West)
in MASHKARAT, Hrsg.: Alice Cantaluppi, Elke aus dem Moore, Künstlerhaus Stuttgart

Why Jack Smith?
in MASHKARAT, Hrsg.: Alice Cantaluppi, Elke aus dem Moore, Künstlerhaus Stuttgart

Geschwenkte Kameras zeigen die Wahrheit
zur Tagung "Re-educate Germany by film! Wie werde ich Demokrat"

über den Film
MEIN LEBEN TEIL 2, von Angelika Levi D 2003

über den Film
DAS HAUS DER REGIERUNG , von Christiane Büchner D 2002 110'

Rat mal, mit wem ich tanzen gehe!
über Todd Haynes FAR FROM HEAVEN

Oh, those eyes!
ein Text zu Mabel Normand

über den Film
Là-Bas / Dort unten, von Chantal Akerman

Filmprogramme - Andere Projekte mit Anderen - Filme & Videos - Displays - Lehre & Vorträge - Sputnik - Blickpilotin
Bilka - Texte - Miesmuschel